Sprungbrett-Verlag - Communication - Autoren - Dienstleistungen

Impressum

 

SCAD.World

Tel.      +49 8807 9287770
E-Mail schwarz@scad.world

Rosalinde Schwarz, Inhaberin

Firmensitz:
Skellstraße 12
86911 Dießen

Finanzamt Landsberg am Lech 

205|272|40329
DE276935227

 

© 2017 - 2026 Rosalinde Schwarz

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

SCAD.World

 

1. Rechtliche Hinweise
Das Copyright für die Gestaltung samt dem Quellcode und dem Inhalt liegt bei dem jeweiligen Grafiker und Programmierer. Jede Verwendung von Texten, Bildern, Grafiken und Programmcode bedarf der schriftlichen Genehmigung. Wir weisen darauf hin, dass alle Beiträge (Berichte, Testberichte, Fotos, Foren) ausschließlich die Meinung der Verfasser wiedergeben.

Eine Haftung wird nicht übernommen. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

2. Geltung
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt), die Auftragsbestätigung und die jeweils gültige Preislisten sind für jeden Auftrag maßgebend. Der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftraggebers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die aus der Preisliste, Rechnung und dem Auftrag ersichtlichen Nachlässe gelten nur bei Einhaltung der bei Vertragsabschluss vereinbarten Zahlungsmodalitäten.    

Mit der Auftragserteilung bestätigt der Auftraggeber, dass er sämtliche zur Verwertung seiner an das Unternehmen übergebenen Druckunterlagen erforderlichen Urheber-, Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte inne hat. Der Auftraggeber allein haftet für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der von ihm zur Verfügung gestellten Unterlagen und stellt dem Unternehmen  von allen wie auch immer gearteten Ansprüchen Dritter wegen des Inhalts und der Herkunft, insbesondere von Ansprüchen wettbewerbsrechtlicher, persönlichkeitsrechtlicher oder urheberrechtlicher Art, unverzüglich frei, die wegen der Veröffentlichung von Dritten gegen das Unternehmen geltend gemacht werden.

3. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt mit Unterschrift und damit Anerkennung der AGBs zustande. Der Auftragsgeber erhält eine Bestätigung per Email in der die Bankdaten mitgeteilt werden. Das Unternehmen ist berechtigt den Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

4. Zahlungsbedingungen
Alle genannten Preise rechnen sich zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer! Die Lieferung der Dienstleistung erfolgt nach Geldeingang auf dem Konto des Unternehmens, es sein denn, es ist anderes auf dem Vertrag vermerkt!

5. Vertragslaufzeiten
Die Vertragsdauer richtet sich nach den vertraglichen Vereinbarungen. Eine Kündigung muss 3 Monate zum Vertragsablauf schriftlich erfolgen. Zur Einhaltung der Frist genügt der Poststempel. Alle Verträge verlängern sich stillschweigend um eine weiteres Jahr, wenn nicht fristgerecht zum Vertragsablauf gekündigt wurde.

6. Haftungsausschluß
Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Redaktion, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die in den Anwendungen angegebenen Kontaktdaten dürfen ausschließlich für eine Kontaktaufnahme zur Anbahnung einer Geschäftsbeziehung genutzt werden. Die Kontaktdaten dürfen keinesfalls für Werbemaßnahmen jeder Art genutzt werden. Bei Zuwiderhandlung berechnet das Unternehmen eine Vertragsstrafe deren Höhe durch die anwaltschaftliche Vertretung festgesetzt wird. Außerdem behält sich das Unternehmen das Recht vor eine strafbewährte Unterlassungsklage zu verlangen.

7. Salvatorische Klausel
Sollten sich einzelne Punkte aus den AGBs als ungültig herausstellen, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages/ der AGBs im übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. Enthält diese AGB Lücken, so gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was nach Sinn und Zweck dieser AGB vereinbart worden wäre, hätte man die Angelegenheit von vorn herein bedacht. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus den AGBs, auch solche bzgl. seiner Rechtsbeständigkeit ist ausschließlich der Geschäftssitz des Unternehmens.

Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Telekommunikationsdienstegesetzes (IuTDG) behandelt.

2. Auskünfte
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an scad@scad.world oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

3. Verwendung
Ihrer persönlichen Informationen - Wir speichern und verwenden Ihre persönlichen Informationen nur um die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen anzubieten. Unter persönlichen Daten verstehen wir Informationen, mit denen man Ihre Identität ermitteln kann. Also zum Beispiel Ihren Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer.

Wir geben unsere Kundendaten nicht an Dritte weiter noch werden diese verkauft oder vermietet. Der Webmaster kann die gespeicherten Daten für Marketing-Maßnahmen wie z.B. zur Versendung von Emails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter) verarbeiten und nutzen. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er jederzeit die Möglichkeit hat, diese Informationen abzubestellen. Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die sie in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie  Verzeichnisse, Gästebuch etc. veröffentlichen, von anderen Benutzern missbraucht werden können. Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten abgehört werden.

4. Herausgabe persönlicher Daten
Bei Vorlage einer richterlichen Anordnung wird dasw Unternehmen Ihre persönlichen Informationen an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, ohne Sie davon zu informieren. Wir behalten uns auch vor, Ihre persönlichen Daten für gerichtliche Auseinandersetzungen einzusetzen, falls wir uns dazu gezwungen sehen.

5. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Substantielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah online an dieser Stelle aktualisiert. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Plattform und unseres Unternehmens.

Stand Januar 2017